Video: „Heimatschutzminister“ Seehofer trifft den Volkslehrer

Wer mehr Videos des Volkslehrers ansehen möchte, wird hier auf seinem YouTube-Kanal fündig:

https://www.youtube.com/channel/UC4teOyQNXzMH94YMYySl9mA

 

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Antworten
  2. pils

     /  Juli 29, 2018

    Gibt es da ein Sicherheitsloch oder wurde der Volkslehre dort extra für und da abgestellt?

    Antworten
  3. Weiß ich natürlich nicht, pils. Der Volkslehrer als solcher war mir bis vor kurzem unbekannt, ehe Richard (ex-AR) mich auf ihn aufmerksam machte, u. a. mit den obigen beiden Links.

    Was ich auch nicht wußte, ist, daß der Volkslehrer früher einem linksgrün-gutmenschlichen Umfeld angehörte, wie er in seinem ca. 37minütigen Vortrag „Was das Volk lernen muss“ unter anderem sagt:

    Antworten
    • (((Freund Tyrion))), über den ich letzte Zweifel inzwischen bereinigt habe, stellt ihn ja als eitel Honigtopf heraus. Der Ansicht bin ich zwar nicht, absolut jedenfalls, aber könnte er es ungewollt und/oder unbewußt sein? Es ist meiner Meinung nach recht unnötig, zu zeigen, wie hoch ein kleiner Hund springen kann, oder die Heilkräuter wachsen.
      In der Schulmedizin liegt unbestritten vieles im Argen, und Achtfach-Impfungen für Kleinkinder halte ich auch für – diskussionswürdig. Nur, z.B. Diphterie, Poliomyelitis, Tetanus – da würde ich — nun ja. Der Prophet Sirach: Was deines Amtes nicht ist, da laß deinen Fürwitz. ( Andreas Hofer – nichts gegen ihn – war – von Pfaffen angeregt – gegen die Pockenschutzimpfung.)

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: